Skip to main content

i-Qpedia Detail

Cg

Fähigkeitsindex Cg

Grundsätzlich dienen Fähigkeitskennzahlen zur Beschreibung der aktuellen sowie der künftig zu erwartenden Leistung eines Prozesses. DieMessmittelfähigkeit wird mit den Kennzahlen Cg und Cgk beschrieben. Sie hat zum Ziel, die systematischen und/oder zufälligen Abweichungen eines Messgerätes zu ermitteln und bei Bedarf am MessgerätKorrekturmaßnahmen vorzunehmen, oder das Messverfahren zu ändern. Dabei berücksichtigt Fähigkeitskennwert Cg nur eine zufällige Komponente (Wiederholpräzision), Fähigkeitskennwerts Cgk dagegen eine systematische und eine zufällige Komponente.

http://www.crgraph.de/Faehigkeitskennzahlen.pdf
Kategorie: Abkürzung

Fähigkeitsindex Cg

Kategorie: Abkürzung

Nach einer Abkürzung suchen

Alle Abkürzungen nach Buchstaben

Buchstabenliste

Zurück zur Liste