Skip to main content

Die überarbeitete Norm für das Qualitätsmanagement System in der Automobilindustrie IATF 16949 ersetzt die bisherige Norm ISO/TS 16949:2009. Nach dem 1. Oktober 2017 dürfen keine Audits mehr gemäß ISO/TS 16949:2009 durchgeführt werden. In diesem Beitrag sind die wichtigsten Informationen zusammengestellt.

Aus der "ISO/TS 16949:2009" wird die "IATF 16949"

Bei der ersten Ausgabe der IATF 16949 handelt es sich um die überarbeitete Version der Norm für das Qualitätsmanagement System in der Automobilindustrie, die von der International Automotive Task Force (IATF) entwickelt worden ist.

Diese überarbeitete Norm streicht und ersetzt die ISO/TS 16949:2009. Zertifikate gemäß ISO/TS 16949:2009 verlieren allerspätestens am 14. September 2018 ihre Gültigkeit. Nach dem 1. Oktober 2017 dürfen keine Audits mehr gemäß ISO/TS 16949:2009 durchgeführt werden. Weder Erst- und Überwachungsaudits noch  Rezertifizierungs- oder Übertragungsaudits sind dann noch zulässig!

Jede Organisation muss das nächste anstehende, jährliche Audit dazu nutzen, um sich entweder neu zertifizieren zu lassen oder mindestens ein Übertragungsaudit auf die neue Norm durchzuführen. Detaillierte Beschreibungen zur Übertragung finden Sie frei verfügbar im PDF auf der Webseite des IATF.

Seit Anfang Oktober 2016 ist der Qualitätsmanagementsystem-Standard der Automobilindustrie "IATF 16949:2016, Anforderungen an Qualitätsmanagementsysteme für die Serien- und Ersatzteilproduktion in der Automobilindustrie" (1. Ausgabe, Oktober 2016) beim VDA-QMC zu beziehen (zur Webshopseite des VDA-QMC). Dort heißt es: "Somit kann dieser QMS-Standard der Automobilindustrie nicht als eigenständiger QMS-Standard angesehen werden. Vielmehr ist dieser Standard als Ergänzung zu und nur in Verbindung mit der ISO 9001:2015 zu verstehen. Die ISO 9001:2015 ist als eigenständige ISO-Norm veröffentlicht und nicht Bestandteil des vorliegenden IATF-16949-Standards. IATF 16949:2016 (erste Ausgabe) stellt einen innovativen Standard dar, welches eine starke Kundenorientierung betont und einige vormals kundenspezifische Anforderungen in konsolidierter Form berücksichtigt."

Die Veränderungen hat unser Team für Sie in einer Kurzpräsentation zusammengestellt. Der Download im PDF-Format ist kostenlos.

i-Q_IATF16949_D_K01-Übergang-von ISOTS_2017

In dieser Datei im PDF-Format finden Sie eine kurze Präsentation zum Thema IATF 16949 - Übergang von der ISO/TS 16949. Darin geht es übersichtlich und allgemein um Darstellung von Veränderungen, Anpassungen und Zeitplan, Transition Audit und Unterlagen.

zum Download der PDF-Datei (ca. 360 kB)

Anregungen, andere oder ähnliche Meinungen zu diesem Artikel können auch gern als Kommentar veröffentlicht werden.

Autor: Jörg Schacht, Inhaber der i-Q Schacht & Kollegen Qualitätskonstruktion