Skip to main content

An dieser Stelle möchten wir mit einem immer wieder gerne gemachten Fehler aufräumen. In fast 80% aller Literaturstellen wird das englische Wort „Control“ in der deutschen Übersetzung mit „Kontrolle“ übersetzt.

Control Plan ist nicht gleich Kontrollplan

Einige Beispiele gefällig?

Original englischdeutsch – FALSCHdeutsch - RICHTIG
• Control PlanKontrollplanProzesslenkungsplan
• Control ChartKontrolldiagrammRegeldiagramm
• ControlerKontrolleurÜberwacher

Daher sei an dieser Stelle das Beispiel nochmal grundsätzlich aufgerollt. Laut „http://dict.leo.org“ steht "control" für: Ansteuerung, Aufsicht, Beherrschung, Prüfung, Regulierung, Steuerung.

Dabei muss man einfach feststellen, dass alle diese Begriffe auf einen Einfluss innerhalb des Prozesses verweisen. Bei einer klassischen Kontrolle ist das nicht der Fall. Bei einer Kontrolle wird ein Teil zunächst gefertigt und dann am Ende kontrolliert, ob es OK oder NOK ist. Und genau dieses späte "Aussortieren zwischen gut und schlecht" soll so weit wie möglich in modern gestalteten Prozessen vermieden werden.


Sie haben auch Literaturstellen gefunden, an denen Sie eine falsche Übersetzung des Begriffs haben? Senden Sie uns diese einfach zu und wir werden diese Liste dann auf unseren Internetseiten veröffentlichen. Weil: Control Plan ist nicht gleich Kontrollplan!

Kommentare (2)

  1. jörgel am 22.10.2015
    Das sehe ich genau SO!

    Muss mich dann immer wieder gegenüber meinen Vorgesetzten rechtfertigen, wenn ich behaupte, dass ein Control Plan sicherlich auch Kontrollen enthalten kann, aber das nur ein sehr kleiner Teil der ganzen Sache ist!

    Danke für diese (für mich) wichtige Stellungsnahme.
  2. Andreas Steins am 22.10.2015
    Hallöchen,

    endlich schreibt es mal jemand nieder. ;-) Wir werden schon genug kontrolliert und wollen lieber steuern und regeln.

Neuen Kommentar schreiben