i-Qpedia Detail

AFSE

Automotive Functional Safety Expert

ist eine auf dem AFSP (Automotive Functional Safety Professional) aufbauende Personenqualifizierung zur Funktionalen Sicherheit Automotive (ISO 26262) durch den SGS-TÜV Saar. Voraussetzung für das Audit sind mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich FuSi. Es muss ein Vortrag von ca. 60 Minuten vor der Prüfungskommission gehalten werden, an den sich die Lösung einer Problemstellung aus dem Bereich ISO 26262 anschließt sowie ein Frageteil und ein kleines Abschlussgespräch. Diese Qualifizierung gilt für drei Jahre. Für eine Verlängerung ist dann eine Arbeitszeit von 3.000 Stunden in den drei Jahren im Bereich FuSi nachzuweisen


Automotive Functional Safety Expert

is a person qualification for Functional Safety Automotive (ISO 26262) by the SGS-TÜV Saar based on the AFSP (Automotive Functional Safety Professional). Prerequisite for the audit is at least 5 years of professional experience in the field of FuSi. A presentation of approx. 60 minutes must be given to the examination commission, followed by a solution to a problem from the area of ISO 26262, a question section and a short final discussion. This qualification is valid for three years. For an extension, a working time of 3,000 hours in the three years in the FuSi area must then be proven


i-Qpedia Abkürzung

Nach Anfangsbuchstaben suchen

Nach einer Abkürzung suchen